Trostberg
Person
Wetter
Kontakt
Kontakt
Chronik 1937

Chronik 1937
(Ohne Gewichtung ausgewählte Ereignisse)

Quelle: „Chronik 1937“, Chronik-Verlag Dortmund, ISBN 3-88379-076-1

 

Januar:

Der Architekt Walter Gropius übernimmt den Architektur-Lehrstuhl an der Harvard-Universität in Cambridge / USA (26.01.)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt gegen die Niederlande 2 : 2 (31.01.)


Februar:

Durch anhaltende Regenfälle treten in den USA die Flüsse Ohio und Mississippi über die Ufer und überschwemmen ein Gebiet von der Größe Großbritanniens (07.02.)

In Chamonix werden die ersten offiziellen Ski-Weltmeisterschaften der FIS eröffnet (11.02.). Christl Kranz wird erste Weltmeisterin in den drei Disziplinen Slalom, Abfahrt und Alpine Kombination (18.02.)


März:

In London gewinnen Ernst Bayer und Maxi Herber den Weltmeistertitel im Eiskunstlauf der Paare (01.03.)

Papst Pius XI. erläßt eine Enzyklika „Über die Lage der Katholischen Kirche im Deutschen Reich“, in der er „mit brennender Sorge“ die Verfolgung der Kirche in Deutschland kritisiert (14.03.)


April:

Die baskische Stadt Guernica wird durch Flugzeuge der deutschen Legion Condor, die sich am Spanischen Bürgerkrieg beteiligt, vollkommen zerstört (26.04.)

Der spanische Cellist Pablo Casals gibt in Prag ein Konzert mit Werken von Dvorak und Haydn (27.04.)


Mai:

In Wien wird eine Ausstellung des Malers Oskar Kokoschka eröffnet (15.05.)

Die deutsche Fußball-Nationalelf besiegt in Breslau Dänemark mit 8 : 0 (16.05.)


Juni:

Die 5. Deutsche Himalaya-Expedition am Nanga Parbat scheitert, nachdem durch eine Lawine 6 Expeditionsmitglieder und 9 Träger ums Leben kommen.

Pfarrer Martin Niemöller hält eine offene Predigt gegen die Verhaftung von Anhängern der evangelischen Bekennenden Kirche im Deutschen Reich (27.06.)


Juli:

Der Komponist George Gershwin stirbt in Beverly Hills / Kalifornien (11.07.)

Rudolf Caracciola gewinnt auf Mercedes-Benz den Großen Preis von Deutschland (25.07.)


August:

Eine Untersuchung über die Lebenshaltung deutscher Familien kommt zu dem Ergebnis, dass 50 bis 70 % des Familieneinkommens für Ernährung aufgewendet wird (26.08.)

In Berlin stirbt die Schauspielerin Adele Sandrock (30.08.)


September:

Die 3200 m lange Storström-Brücke zwischen den dänischen Inseln Seeland und Falster, eine der damals längsten Brücken Europas, wird eingeweiht (26.09.)

Mit einer Flugzeit von 10 Stunden und 33 Minuten stellt das britische Flugboot „Cambia“ einen neuen Rekord für die Atlantiküberquerung auf (28.09.)


Oktober:

In der deutschen Presse wird die Bevölkerung zum Sammeln von Altpapier aufgerufen, durch dessen Wiederverwendung am Rohstoff Holz zur Papierherstellung gespart werden soll (22.10.)

Von der Weltöffentlichkeit unbemerkt und von kaum mehr Menschen als von seinen Eltern mit Freude begrüßt, erblickt in der kleinen oberbayerischen Stadt Trostberg Peter Huber das Licht der Welt (27.10.)


November:

In Prag wird ein „Tag der Ruhe“ begangen, an dem geprüft werden soll, wie die Lärmbelästigung der Bevölkerung – insbesondere durch den Straßenverkehr – reduziert werden kann (19.11.)

Entgegen der bisherigen Praxis sollen zukünftig sog. Schmiergelder nicht mehr als steuerlich abzugfähige Werbungskosten anerkannt werden, entscheidet das Preußische Oberverwaltungsgericht (27.11.)


Dezember:

Max Schmeling besiegt in einem Boxkampf im Schwergewicht den US-Amerikaner Harry Thomas durch K.O. in der 8. Runde (13.12.)

In Paris stirbt der Komponist Maurice Ravel (28.12.)

 

zum Seitenanfang